1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Jetzt anmelden zur Pflanzenbörse des Naturschutzhofs

Nettetal : Jetzt anmelden zur Pflanzenbörse des Naturschutzhofs

Zur Pflanzenbörse des Nabu-Naturschutzhofes sind am Sonntag, 13. September, wieder viele private Teilnehmer willkommen. Das Team des Naturschutzhofs lädt alle Pflanzen- und Gartenfreunde zur 25. Nettetaler Pflanzenbörse von 10 bis 16 Uhr auf das gelände in Sassenfeld 200 ein. Dort können Privatleute, aber keine Unternehmen, Stauden und anderes Pflanzgut tauschen, kaufen oder verkaufen. Für die Teilnahme mit einem Stand ist eine Anmeldung notwendig, und zwar telefonisch unter 02153 89 374 oder per E-Mail unter $(LEmailto:naturschutzhof@nabu-krefeld-viersen.

<

p class="text">Zur Pflanzenbörse des Nabu-Naturschutzhofes sind am Sonntag, 13. September, wieder viele private Teilnehmer willkommen. Das Team des Naturschutzhofs lädt alle Pflanzen- und Gartenfreunde zur 25. Nettetaler Pflanzenbörse von 10 bis 16 Uhr auf das gelände in Sassenfeld 200 ein. Dort können Privatleute, aber keine Unternehmen, Stauden und anderes Pflanzgut tauschen, kaufen oder verkaufen. Für die Teilnahme mit einem Stand ist eine Anmeldung notwendig, und zwar telefonisch unter 02153 89 374 oder per E-Mail unter <a href="mailto:naturschutzhof@nabu-krefeld-viersen.

de">naturschutzhof@nabu-krefeld-viersen.de. Die Standgebühr kostet pro laufendem Meter fünf Euro. Besuchern, die mit dem Auto anreisen, steht neben dem Hofgelände Sassenfeld Nr. 196 eine Weidefläche als Parkplatz zur Verfügung. Die Veranstalter bitten dringend darum, Fahrzeuge so abzustellen, dass die Straße nicht blockiert wird.

(lp)