1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Investieren in Steine und Mediziner

Nettetal : Investieren in Steine und Mediziner

Weil sich für die Geschäftsführung des Städtischen Krankenhauses bisher trotz einer Fülle von Bewerbungen kein geeigneter Kandidat gefunden hat, setzt der Verwaltungsrat die Suche fort. "Das Haus ist gut aufgestellt, hier arbeitet ein sehr erfahrenes Team", beteuert Armin Schönfelder, der nun die Geschäftsleitung innehat.

Das Prinzip Gründlichkeit vor Eile unterstützt übrigens auch der Betriebsrat, mit dem Schönfelder in dieser Woche sprach. Allerdings stehen nun auch wichtige Weichenstellungen an. Zu Beginn des kommenden Jahres wird entschieden, ob und in welchem Umfang das Haus ausgebaut wird. In Planung sind außerdem ein Medizinisches Versorgungszentrum und eine Stroke Unit (Schlaganfall-Station).

(lp)