Nettetal Infos zum freiwilligen Öko-Jahr

Nettetal · Mitte Februar startet die Bewerbungszeit für das "Freiwillige Ökologische Jahr" (FÖJ). Dies ist ein Jahr zwischen Schule und Ausbildung oder Studium, indem Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren im Bereich Natur- und Umweltschutz Erfahrungen sammeln können und so auch durch praktische Arbeit eine berufliche Orientierung erhalten können.

Eine weitere Möglichkeit im ökologischen Bereich ist der Bundesfreiwilligendienst. Diese richtet sich an Menschen, die sich für die Natur engagieren möchten. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Auch beim Nettetaler Nabu-Naturschutzhof im Sassenfeld sind ab 1. August wieder drei Plätze für den Freiwilligendienst 2017/18 frei. Wer mehr darüber erfahren will: Am Montag, 20. Februar, können Interessierte in der Zeit von 17 bis 18 Uhr auf dem Nabu-Naturschutzhof, Sassenfeld 200, an einer Infoveranstaltung teilnehmen. In diesem Rahmen berichten die aktuellen Freiwilligen von ihren Erfahrungen; sie beantworten auch die Fragen der Gäste. Eine vorherige Anmeldung zum Info-Abend ist nicht erforderlich.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort