1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

In Nettetal stellt die Biologische Station ihr Jahresprogramm vor

Informationen zur Natur in Nettetal : Fledermauswanderung oder Vogelstimmkurs im Angebot

Die Biologische Station Krickenbecker Seen stellt ihr Jahresprogramm vor. Bis zum Dezember werden 49 Wanderungen und Vorträge angeboten. Das gedruckte Programm liegt jetzt in öffentlichen Einrichtungen aus.

Zum Jahresanfang präsentiert die Biologische Station Krickenbecker Seen ihr Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2022. In 49 kostenfreien Wanderungen und Vorträgen bringen die Mitarbeiter der Biologischen Station Interessierten die Natur ihrer Heimat näher. Neben Klassikern wie der „Fledermauswanderung“ und der „Vogelzugbeobachtung auf dem Taubenberg“ gibt es auch einige neue Veranstaltungen.

Wer Frühaufsteher ist und schon immer die heimische Vogelwelt am Gesang erkennen wollte, ist beim dreiteiligen Vogelstimmkurs am 3. und 17. April und 8. Mai mit Jürgen Schwirk bestens aufgehoben. Alle Teile können unabhängig voneinander besucht werden und sind für Einsteiger geeignet. Neu sind in diesem Jahr vier Veranstaltungen für Familien mit Kindern ab fünf Jahren. Zu unterschiedlichen Themen wird im Frühjahr (14. Mai), im Sommer (26. Juni), Herbst (15. Oktober) und Winter (11. Dezember) die Natur rund um die Krickenbecker Seen und Hinsbecker Höhen erlebnisreich erforscht und erkundet.

Die beliebte Vortragsreihe im Infozentrum hat dieses Jahr wieder interessante Beiträge zu bieten. Dieses Jahr referieren Experten unter anderem über die Rückkehr des Fischotters (16. Februar), den Grenzwald als bedeutenden Biotopverbund (16. März), den Herbstzug und die Kranichrast in den Diepholzer Moorniederungen (14. September) oder geben Einblicke in das heimliche Nachtleben unserer Wildtiere (12. Oktober).

  • Norbert Helpenstein mit einer seiner Wanderkarten.
    Norbert Helpenstein hat wieder Spenden gesammelt : Wanderungen bescheren der IG Ophoven über 1000 Euro
  • Das Niederrheinisches Freilichtmuseum ist auch im
    Museumswelt in Grefrath : Freilichtmuseum plant volles Programm
  • Dr. Bernhard Wunder freut sich auf
    Viele Veranstaltungen trotz Corona-Pandemie : Katholisches Bildungswerk Oberberg stellt Programm vor

Das Programm wird ergänzt durch naturkundliche Fahrradtouren, Exkursionen zum Mitmachen für Jung und Alt, Führungen durchs Infozentrum, Lesestunden im Infozentrum und Wanderungen durch ansonsten gesperrte DBU-Naturerbeflächen im Kreis Viersen

Das gedruckte Programm ist im Infozentrum der Biologischen Station erhältlich und im Internet auf www.bsks.de unter „Veranstaltungskalender“ abzurufen. Außerdem liegt das Programm im Kreishaus in Viersen, in den Bürgervertretungen der Städte und Gemeinden und an weiteren Stellen aus. Alle Teilnehmer sollten sich für alle Veranstaltungen vorher auf www.bsks.de informieren, ob diese aufgrund der Corona-Krise stattfinden können.

(hb)