1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

In Nettetal lesen Hoeps und Toes aus ihrem neuen Thriller Tallintwist

Kultur in Nettetal : Hoeps und Toes lesen aus ihrem Thriller „Tallintwist“

Der Verein Nettetaler Literaturtage bietet eine spannende Lesung an: Am 5. Mai kommt das Autorenduo Thomas Hoeps und Jac. Toes in die Stadtbücherei. Es geht um den neuen Thriller „Tallintwist“.

Höchst aktuell ist die nächste Lesung der Nettetaler Literaturtage am Donnerstag: Auf dem Programm steht der Thriller „Der Tallintwist“. Tallin ist die Hauptstadt von Estland. Der Spiegel beurteilte dieses Buch als eine der wichtigsten Neuerscheinungen dieses Frühjahrs. Vor dem Hintergrund des Ukrainekrieges entwerfen die beiden Autoren ein Szenario, wie es aktueller und verblüffend realistischer kaum sein kann. Das ungewöhnliche deutsch-niederländische Autorenduo Thomas Hoeps und Jac. Toes ist am 5. Mai bei den Nettetaler Literaturtagen zu Gast.

Während die realen Brände am östlichen Rand Europas über unsere Fernsehschirme flackern, erhält dieser Thriller über den Konflikt um die Präsenz der EU in den baltischen Staaten, über Geheimnisverrat und dessen mörderische Konsequenzen eine Brisanz, die den Atem stocken lässt. Zwischen coffee to go in Brüssel und Wodka in Tallin wird im Buch eine Geschichte erzählt, wie sie vermutlich, ohne dass wir sie sonst zu Gesicht bekommen, nah an der Realität einer ernsthaft bedrohten Welt ist.

  • Der Tallin-Twist feiert Buchpremiere
v.l. Thomas
    Autoren aus Mönchengladbach : So ist der neue Thriller von Hoeps und Toes
  • Das Niederrheinische Literaturhaus an der Gutenbergstraße
    Lesungen in Krefeld : „Westwerk“ stellt neue Literatur vor
  • Panagiotis Alexandridis.⇥Foto: Grüne
    Parteien in Nettetal : Panagiotis Alexandridis führt mit Claudia Britsch die Grünen

Es ist aber nicht nur die Aktualität der Geschichte, es sind auch die brillanten Recherchen, die hergestellten Querverbindungen und gleichzeitig der unterhaltende Grundton des Erzählens der beiden Autoren, der Tallintwist zu einem großen Leseerlebnis werden lässt, sagt Gerd Wagner, Vorsitzender des Vereins Nettetaler Literaturtage.

Beide Autoren sind am Donnerstag, 5. Mai, 19.30 Uhr. in der Stadtbibliothek Breyell Gäste der Nettetaler Literaturtage . Eintritt: 10 Euro. Karten wie üblich bei der Buchhandlung Matussek in Lobberich, dem Buchladen in Kaldenkirchen, der Stadtbibliothek in Breyell oder per Mail:
nettetaler-literaturtage@mailbox.org

(hb)