1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Immer mehr Händler in Nettetal setzen auf Bestell-Services

Gemeinsam stark in Nettetal : Immer mehr Händler setzen auf Bestell-Services

(mrö/naf) Das Schmuckhaus Honnes und Herrenmode Fritz Schouren präsentieren ihren Kunden in Video-Anrufen ihre Ware. Auf Wunsch wird dann nach Hause geliefert – so handhaben es zum Beispiel auch die Buchhandlung Matussek, Optik Hammanns und Spielwaren Leuf.

In Zeiten der Corona-Krise beschreitet so mancher Einzelhändler für ihn neue Vertriebswege, um sich trotz Ladenschließung zu halten. Das gilt für sie ebenso wie für Gastronomen, Feinkosthändler und Caterer.

Wie zum Beispiel Erik Radmacher: Eigentlich übernimmt der 39-Jährige eher größere Catering-Aufträge oder liefert Mittagstisch für Gruppen ab zehn Personen –  „aber jetzt bieten wir an, dass wir auch Einzelpersonen beliefern“, sagt er. Es sei außerdem möglich, sich zusätzlich vakuumierte Portionen zum Einfrieren zubestellen oder die Gerichte an der Küche von „Catering Nettetal“ an der Heinrich-Haanen-Straße 6 in Lobberich abzuholen. Für Bestellungen hat Radmacher eine „Hunger-Hotline“ eingerichtet: Telefon 0172 2479653.

Kalt erwischt hat die Corona-Krise auch Katarzyna Gradzka. Am 10. Januar eröffnete sie ein besonderen Geschäft an der Ecke Kehrstraße/Poensgenstraße in Kaldenkirchen. Wo ehemals die Bäckerei Kamps daheim war, ist seitdem „Koneser Polnische Feinkost“ zu finden. Das Lebensmittelangebot besteht aus polnischen Spezialitäten, wobei „alles aus kleinen Manufakturen in Polen kommt und ohne Zusatzstoffe hergestellt wird. Teilweise sind es sogar Bio-Produkte“, sagt Gradzka.

Die ersten beiden Monate seien super gelaufen, berichtet Mitarbeiterin Marta Opara. „Aber seit der Corona-Krise haben wir rund 50 Prozent Umsatzeinbußen.“ Das Ladenlokal sei zwar weiter geöffnet, doch es kämen deutlich weniger Kunden. Deshalb hat das Geschäft jetzt ebenfalls einen Lieferservice für die Speisen eingerichtet. Bestellt werden kann unter 0151 20461129. „Der Mindestbestellwert liegt bei 20 Euro, die Lieferung kommt zwischen 13 und 14 Uhr an, auf Wunsch auch später“, erklärt sie. Bezahlt werden kann bar oder mit Karte.

www.rp-gemeinsamstark.de

(naf/mrö)