Gemeinschaftsgeist im Krankenhaus Nettetal in Lobberich

Lobberich : Gemeinschaftsgeist im Krankenhaus

Nach einjähriger Ausbildung an der staatlich anerkannten Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz am Städtischen Krankenhaus Nettetal in Lobberich haben alle zwölf Auszubildenden erfolgreich ihr Examen abgelegt.

Neben den guten fachlichen Leistungen bescheinigen die Ausbilder diesem Jahrgang ein besonderes Engagement und großen Gemeinschaftsgeist, teilt das Krankenhaus mit. Zum Berufsbild: Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten unterstützen examinierte Pflegefachkräfte bei der Versorgung und Pflege von Patienten. Sie assistieren bei Diagnostik und Therapie und sind für Sauberkeit und Hygiene auf der Station zuständig. Der erworbene Abschluss qualifiziert für die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. So werden auch einige der frisch gebackenen Pflegeassistenten diesen Weg einschlagen. Alle anderen haben bereits eine Anschlussstelle sicher.

(RP)
Mehr von RP ONLINE