1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall in Nettetal

Einsatz in Nettetal : Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

In Nettetal ist ein 68-jähriger Autofahrer aus Geldern auf das Auto eines 52-Jährigen aus Venlo aufgefahren. Dabei wurden fünf Menschen verletzt.

Wie die Polizei weiter mitteilte, fuhr der 68-Jährige am Sonntagabend trotz Vollbremsung auf das andere Fahrzeug auf und schob es dabei auf die Gegenfahrbahn. Ein weiterer Fahrer auf der Gegenfahrbahn musste ausweichen, um nicht mit dem Unfallwagen zusammenzustoßen. Dabei touchierte der 38-Jährige einen Leitpfosten,

Der Zusammenstoß bei dem Unfall am Sonntagabend war so heftig, dass die zwei Fahrer und ihre drei Begleiter zur Behandlung in die Klinik kamen. Nach ambulanter Behandlung konnten sie aber wieder entlassen werden.

(das/dpa)