1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Fahrzuegbrand in Lobberich: Polizei sucht Brandstifter

Vorfall in Lobberich : Auto vorsätzlich angezündet – Polizei sucht Zeugen

Nach einer Brandstiftung an einem Pkw in der Färberstraße in Nettetal-Lobberich hofft die Kriminalpolizei jetzt auf Zeugenhinweise.

Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei ist klar: Der Wagen, der am Sonntag an der Lobbericher Färberstraße in Brand stand, wurde vorsätzlich angezündet. Von den Täter fehlt jede Spur. Gegen 3.50 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Pkw-Brand gerufen. Das Feuer konnte sie schnell löschen, der Motorraum brannte  nahezu vollständig aus. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auf Zeugenhinweise zu Tatverdächtigen; Zeugen melden sich unter der Rufnummer 02162 3770.

(busch-)