Nettetal: Entscheidung über Radweg auf der Bahntrasse

Nettetal: Entscheidung über Radweg auf der Bahntrasse

Kommende Woche fällt beim Land die Entscheidung über die Förderung des geplanten Radwegs zwischen Grefrath und Nettetal. Auf der früheren Bahntrasse soll bekanntlich ein Radweg gebaut werden. Die Technische Beigeordnete Susanne Fritzsche kündigte an, der Rat werde in der Sitzung am 18. Juni einen Entscheidungsvorschlag auf dem Tisch haben.

Nettetal wolle in enger Zusammenarbeit mit Grefrath das Projekt verwirklichen. Die Dezernentin wies erneut darauf hin, dass es einige technische Risiken gibt: Ob die Brücke über die Autobahn geeignet ist, muss ein Gutachten zeigen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE