Nettetal: Ehrungen der Stadtsportler

Nettetal: Ehrungen der Stadtsportler

Sportler, die in diesem Jahr durch ihre besonderen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben, wurden nun Nettetaler Rathaus geehrt

Musik und Sport gehörten bei der Ehrung der Stadtmeister und Sportler mit besonderen Leistungen im Nettetaler Ratssaal zusammen. Zur Einstimmung spielte das Orchester des Werner-Jaeger-Gymnasiums unter Leitung von Yvonne Herter. Als Nachfolger von Willi Wittmann übernahm Jürgen Hendricks, Vorsitzender des Stadtsportverbands, die Ehrungen.

Ausgezeichnet wurden 15 Einzelsportler, sechs Mannschaften sowie 25 Sportler für besondere Leistungen. Die silberne Nadel erhielten Rainer Lutz und Manfred Bartsch, die goldene Nadel mit Lorbeerkranz erhielten Heinz Willi Schmitz und Willi Wittmann. "Es ist in der heutigen Gesellschaft nicht mehr selbstverständlich, sich freiwillig und ehrenamtlich in unseren Sportvereinen zu engagieren und zahllose unbezahlte Stunden dem Sport zur Verfügung zu stellen", sagte er.

Geehrt wurden (Einzel):

Stephan Evertz , Sankt-Lambertus-Breyell

Suzan Yilmaz und Sebastian Keggen

Karina Hantel und Andreas Esser-Radeck

Helmut Fett

Roland Löwe

Lena Philine Giesler , Ponyclub Nettetal; Christina Bremus, RV Lobberich

Andreas Clemens (Herren A), Michael Feldt (Herren B), Fynn Mannheim und Andreas Clemens ( Doppel-A), Bastian Giesen und Thomas Hensel (Doppel-B)

Mannschaft:

Damen und Herren St.-Lambertus-Bruderschaft Breyell

Clubmannschaft "Haus Bey"

Damen SC Union Nettetal, Herren TV Lobberich, Mixed TV Lobberich

Besondere Leitungen:

Kai Jansen

Tom Löwe

Klaus-Dieter Albrecht

Karl Bruse, Jörg Teckenburg, Stefan Feldges. Annette Feldges, Frank Jansen, Jens Stiels, Heinz Syben, Michael Eggert, Friedrich Hansemann

Madeline Folgmann

Tanzgarde/Marschtanz TSG Alles det met; Tanzgarde/Showtanz TSG Alles det met; Crazy Dancers und Funky Beatz Tanzsportverein Nettetal

Katja Helpertz , Max Berlage

Manon Bergmann , Claudia Stcikelbrock, Heie Sommerfeld (alle Einzel Damen), Jürgen Stickelbrock (Einzel Herren).

(sa)