1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Drogenschmuggler gefasst

Nettetal : Drogenschmuggler gefasst

Bei einer Drogenkontrolle eines Fußgängers stellte die Polizei am Dienstag nicht nur rund 100 Gramm Haschisch und 1000 Gramm Marihuana sicher, sondern auch 250 Euro vermutliches Dealergeld. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung fand die Polizei weitere Drogen und Bargeld.

Der 21-jähriger Mann aus Kaarst hatte sich auf dem sogenannten Drogenpfad in Nettetal einer polizeilichen Kontrolle widersetzen wollen. Als die Polizei den Mann festhalten wollte, wehrte sich dieser und riss sich los. Erst unter Einsatz von Pfefferpray konnten die Beamten den Mann festnehmen und fanden bei ihm Drogen sowie Bargeld. Wegen Verdachts des Einfuhrschmuggels nahm die Polizei den 21-Jährigen vorläufig fest.

Bei einer Hausdurchsuchung stellten die Ermittler weitere 850 Gramm Cannabis und 3400 Euro Bargeld sicher. Das Zimmer des der Polizei bereits bekannten Mannes vermittelte den Eindruck, dass der Bewohner dort einen regen Rauschgifthandel betreibt.

Der Mann machte keine Angaben zur Sache, er wird derzeit dem Haftrichter in Krefeld vorgeführt.