1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

A61 bei Breyell: Drogen im Wert von 227.000 Euro beschlagnahmt

A61 bei Breyell : Drogen im Wert von 227.000 Euro beschlagnahmt

Bereits am Montag, 1. Dezember 2014, hat die Bundespolizei auf der A61 bei Breyell Drogen im Wert von 227.000 Euro beschlagnahmt.

Gegen 20.40 Uhr überprüfte die Bundespolizei auf der Autobahn A61 an der Anschlussstelle Breyell zwei junge Frauen im Alter von 19 und 25 Jahren aus Frankenthal und St. Ilgen. Im Rahmen der Kontrolle fanden die Beamten in einer Plastiktüte unter dem Fahrersitz insgesamt 1,6 Kilogramm Amphetamine.

Nach der Festnahme wurden die Frauen dem Zollfahndungsamt Essen, Zweigstelle Kleve übergeben. Der Straßenverkaufswert der Betäubungsmittel liegt bei etwa 227.000 Euro.

(ots)