1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Diebe stehlen Sattelschlepper

Nettetal : Diebe stehlen Sattelschlepper

Gleich drei Speditionen und Firmen sind am Wochenende in Nettetal Opfer von Dieben geworden. In Kaldenkirchen stahlen die Diebe einen ganzen Sattelschlepper im Wert von mehreren Tausend Euro.

In Kaldenkirchen verschwand in der Nacht zu Sonntag vom Gelände einer Spedition auf der Bürdestraße eine Sattelzugmaschine im Wert von mehreren tausend Euro. Bislang unbekannte Täter hatten auf unbekannte Weise das Stahltor zum Firmengelände aus der Verankerung gerissen und die weiße MAN-Zugmaschine mit Viersener Kennzeichen gestohlen.

Auf einem benachbarten Firmengelände schnitten vermutlich dieselben Täter an mehreren Sattelanhängern die Planen auf, entfernten die Plomben und stahlen einen Teil der auf den Anhängern gelagerten Waren. Dabei handelte es sich vornehmlich um Elektroartikel und Dekomaterialien. Der Beuteschaden steht noch nicht fest.

Ob eine weitere Tat in Breyell auch denselben Tätern zuzurechnen ist, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen: In der Nacht zu Sonntag brachen unbekannte Täter das Tor zu einem Speditionsgelände auf dem Lötscher Weg in Breyell auf.

Auf dem Gelände schlitzten sie an 17 Aufliegern die Planen auf und stahlen Teile der Ladung. Über die Art und den Wert des Diebesgutes können zur Zeit noch keine detaillierten Angaben gemacht werden. Der Schaden dürfte jedoch beträchtlich sein. Zudem stahlen die Eindringlinge drei Planenauflieger mit niederländischen Kennzeichen und gelber Plane mit Werbebeschriftung.

Hinweise zu den beschriebenen Taten erbittet die Kripo Nettetal unter der Rufnummer 02162 3770.

(rl)