1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Diebe stehlen 1500 Kilo Metall und flüchten in gestohlenem Auto

Nettetal : Diebe stehlen 1500 Kilo Metall und flüchten in gestohlenem Auto

Unbekannte haben von einem Firmengelände in Kaldenkirchen rund 1500 Kilogramm Metall gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, sind die Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag in den Betrieb im Gewerbegebiet Am Hotschgraf eingebrochen.

Die Einbrecher öffneten gewaltsam eine Außentür zum Lager und schafften das dort deponierte Metall nach draußen. Die Beute luden sie vermutlich unter anderem in einen VW Passat, den sie in derselben Nacht auf dem benachbarten Firmengelände entwendet hatten. Möglicherweise wurde der Pkw am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr entwendet. Zu diesem Zeitpunkt hörten Anwohner zumindest verdächtige Geräusche. Das gestohlene Fahrzeug wurde gestern in Rheinberg leer aufgefunden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter Tel. 02162 3770 entgegen.

(RP)