1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Diebe in Nettetal-Lobberich gelangten mit Vorschlaghammer in eine Parfümerie

Nächtlicher Einbruch in Lobberich : Mit Vorschlaghammer in Nettetaler Parfümerie

Die Diebe flüchteten in einem dunklen Wagen mit zuvor gestohlenen Kennzeichen.

(busch-) Brachiale Gewalt bei einem nächtlichen Einbruch in Nettetal-Lobberich: Mit einem Vorschlaghammer haben zwei Männer am Freitag, 17. Mai, um 3.35 Uhr, die Tür einer Parfümerie an der Hochstraße eingeschlagen. Dies teilte die Polizei mit. Die Eingangstür wurde stark beschädigt.

Mehrere Zeugen, die den Einbruch beobachtet hatten, alarmierten die Polizei. Wie die Polizei mitteilt, drangen die Täter in das Geschäft ein und packten zahlreiche Düfte in mitgebrachte Taschen und Körbe.

Danach flüchteten sie in einem dunklen Wagen, vermutlich Audi A6, in Richtung Niedickstraße, Ein Zeuge konnte sogar das genaue Kennzeichen angeben. Ermittlungen beim Halter ergaben, dass diese Kennzeichen bereits vor der Tat in Straelen gestohlen worden waren.

Zeugen beschreiben die beiden Täter als 1,80 Meter groß, von normaler Statur; dunkel gekleidet; beidee trugen Kapuzenoberteile. Die Fahndung nach dem Duo blieb bisher erfolglos. Weitere Zeugen melden sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02162 3770.

(busch-)