1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Die Beatles und Frank Goosen in der Alten Kirche in Nettetal

Kultur in Nettetal : Beatles und Frank Goosen in Alter Kirche

Das Jubiläumsprogramm des Vereins Nettetaler Literaturtage musste im September ausfallen. Als erster von drei Veranstaltungen holt jetzt Frank Goosen seine Lesung nach. In die Alte Kirche hatte er sein Buch über The Beatles mitgebracht.

(hb) Frank Goosen hat es genossen, mal wieder vor Publikum zu lesen. Am vergangenen Freitag holte er seinen abgesagten September-Termin nach. Statt Spiegelzelt war jetzt die Alte Kirche in Lobberich angesagt. Dort standen zwar nur 60 Plätze zur Verfügung, dazu kamen einige Zuschauer über ein Livestream. Aber nach anderthalb Stunden waren alle zufrieden - der Künstler, Ulrich Schmitter vom Verein Nettetaler Literaturtage, das Team der Alten Kirche und vor allem das Publikum.

Es weiß jetzt, warum Guiness Beer in der Dose besser ist als in der Flasche, dass Goosen Campino nicht in Liverpool getroffen hat. Die Beatlers, so Goosen in seinem Buch „Frank Goosen über The Beatles“, helfen auch im Alltag. Etwa einem 19-Jährigen, wenn er eine Freundin namens Michelle erfindet – wie im Beatles-Song.

Mit dem Publikum kehrte er in seine Jugend im Ruhrgebiet zurück und bekennt sich zu seiner Obsession für die Fab Four. Bei seiner Lesung, ruhig sitzend am Tisch im Chorraum, kam seine persönliche Liebeserklärung an die Band aus Liverpool wunderbar rüber.

(hb)