Nettetal Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand

Nettetal · Im Polizeigewahrsam landete in der Nacht zum gestrigen Sonntag ein 40-jähriger Autofahrer. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Polizei kurz vor zwei Uhr darüber benachrichtigt, dass der Mann in betrunkenem Zustand am Steuer seines Wagens in der Stadt unterwegs war.

Wie die Polizei gestern berichtete, stoppten die Beamten das Auto auf dem Lobbericher Doerkesplatz. Doch leistete der 40-jährige Nettetaler gegen die Beamten hartnäckig Widerstand. Alle Gegenwehr nutzte aber nichts: Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Den Rest der Nacht verbrachte er im Gewahrsam.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort