1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Betrunkene Autofahrerin fährt vor eine Mauer

Nettetal : Betrunkene Autofahrerin fährt vor eine Mauer

Mit 2,4 Promille im Blut hat eine 47-jährige Frau aus Hinsbeck am Dienstag einen Unfall mit ihrem Auto verursacht. Die Frau fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, teilte die Polizei mit.

Dank Zeugenaussagen und dem am Unfallort zurück gelassenen Autokennzeichen war die Unfallflucht schnell aufgeklärt. Die Frau war demnach auf der Bergstraße beim Einbiegen in eine Einfahrt mit ihrem Auto vor eine Mauer gefahren und hatte dabei die obere Steinreihe sowie ihr vorderes Kennzeichen abgerissen.

Obwohl ein Zeuge die Frau noch auf den Schaden aufmerksam machte, fuhr sie davon, drehte wenig später um, prallte dabei gegen einen großen Stein und fuhr schließlich am Unfallort vorbei davon. Die Beamten ließen zwei Blutproben entnehmen und stellten den Führerschein der Frau sicher.

(ots/areh)