1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Bauhof muss warten

Nettetal : Bauhof muss warten

Der Neubau des Bauhofs wird sich um mindestens ein Jahr verschieben. Der Rat stimmte gestern einem entsprechenden Antrag der FDP zu. Der Architektenwettbewerb bleibt davon unberührt.

Bürgermeister Christian Wagner unterstrich auch, dass der Neubau nicht auf die lange Bank geschoben werden sollte. Die Zustände im heutigen Baubetriebshof an der Breyeller Straße in Lobberich sind außerordentlich schlecht. In den vergangenen Jahren war auf umfassende Sanierungen verzichtet worden, weil der Neubau irgendwann einmal angepackt werden sollte. Das Jahr soll genutzt werden, um mögliche Einsparungen oder günstigere Lösungen zu untersuchen. Der Standort bliebe aber davon unberührt.

(RP)