1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Band aus Nettetal im Finale des "WDR 4 Jeck Duell"

KleinstadtRokker : Nettetaler Band im Finale vom „WDR 4 Jeck Duell“

„Der Anruf vom WDR kam morgens um 10.30 Uhr: Wir haben es tatsächlich geschafft und spielen im Finale. Das ist einfach toll.“ Jörg Simonett, Sänger und Songwriter der Nettetaler Band KleinstadtRokker, klingt immer noch überrascht von den Ereignissen.

Seine Bandkollegen und er haben gerade eine Art „Durchmarsch“ erlebt: Für die Band aus Kaldenkirchen war es die erste Teilnahme am „WDR 4 Jeck Duell“. Dabei wetteifern 44 Karnevalsbands, darunter bekannte Bands wie Brings, De Höhner oder Kasalla um die Gunst der Radiohörer, denen seit Januar jede Woche elf neue Sessionslieder vorgestellt wurden. Anschließend konnte per Telefon oder online für seine Favoriten abgestimmt werden. Neben den Hörern suchte eine Fachjury pro Sendung jeweils sechs Hits aus, die sich für das Halbfinale qualifizierten. Der Song der KleinstadtRokker namens „Komm wir 2“ wurde erneut weiter gewählt und landete so in der Finalsendung. Am Montag, 25. Februar, stehen noch 16 Lieder zur Wahl.  Simonett: „Es wäre schön, wenn die Leute nochmals für uns anrufen könnten.“

(eva)