Nettetal: Autos waschen und Reifen wechseln für Gian-Luca

Nettetal: Autos waschen und Reifen wechseln für Gian-Luca

Als Familie Hansen am Samstag beim Frühstück die Geschichte des kleinen Gian-Luca liest, schießt ihnen sofort ein Gedanke durch den Kopf: "Da müssen wir etwas tun."

Claudia, Ralf, Lisa, Laura und Tim Hansen überlegen sich eine besondere Hilfsaktion für den zweieinhalbjährigen Jungen aus Süchteln, der an einer irreparablen Hirnfehlbildung leidet und dringend Spenden für eine Delfintherapie in den USA benötigt.

Ralf und Claudia Hansen betreiben die Aral-Tankstelle an der Tönisvorster Straße 77 in Süchteln: Wer bei ihnen in der kommenden Woche sein Auto waschen lässt, tut gleichzeitig etwas Gutes für Gian-Luca. "Wir spenden eine Woche lang einen Euro von jeder Wäsche", sagt Claudia Hansen. 9,95 Euro kostet die "Exklusivwäsche" mit Vorwäsche, Aktivschaum, Felgenwäsche und Unterbodenwäsche. Sie wird von Samstag, 13. bis Samstag, 20. März, in "Gian-Luca-Wäsche" umbenannt – das Geld wird auf das Konto des Jungen bei "Dolphin Aid" überwiesen. Ein großes Schild über der Kasse soll die Kunden auf die Aktion aufmerksam machen.

Marc Gebhardt, der Vater des Jungen, freut sich riesig über so viel Unterstützung: "Ich finde es einfach nur toll, dass Privatpersonen und Firmen so schnell reagieren." Seine Familie habe in den vergangen Tagen viel Zuspruch erfahren. Der Spendenstand lag gestern bei 3277 Euro. Ihm fehlen ein bisschen die Worte, als er neben der Idee von Familie Hansen von der geplanten Aktion des Reifenhändlers Markus Fuß erfährt:

Ein Euro pro Bar-Rechnung geht an Gian-Luca. "Da soll viel bei rumkommen", sagt der Inhaber von "Reifen Fuß" an der Gladbacher Straße 385. Deshalb will er dieses Angebot zwischen dem 1. April und dem 15. Mai – der Hochzeit fürs Reifenwechseln – machen. Die Summe will er am Ende aufstocken. Seine Mitarbeiter überlegen, ihr Trinkgeld ebenfalls für den guten Zweck zu spenden. Fuß: "Ich habe sofort gesagt, dass ich da auch was mache. Ich habe selbst zwei Kinder. Einem so kleinen Knirps muss man doch helfen." Er hofft, am Ende eine vierstellige Summe an Familie Gebhardt übergeben zu können.

Spenden für Gian-Luca an Dolphin Aid, Kontonummer 20002424, Bankleitzahl 30050110, Stadtsparkasse Düsseldorf, Verwendungszweck 1. Zeile "Gian-Luca Gebhardt", 2. Zeile Name des Spenders.

www.gian-luca.de

(RP)