Schaag Autofahrer übersieht Radfahrer: leicht verletzt

Schaag · Der Radfahrer passierte eine Grundstücksausfahrt. Als dort ein Autofahrer auf die Straße fahren wollte, kam es zum Zusammenprall.

 Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht (Symbolfoto).

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht (Symbolfoto).

Foto: dpa/Nicolas Armer

Ein 21 Jahre alter Mann aus Schwalmtal ist am Sonntagabend, 28. Juli, bei einem Verkehrsunfall in Schaag leicht verletzt worden. Der junge Mann war laut Angaben der Kreispolizei Viersen von Montag, 29. Juli, mit einem Pedelec auf der Kindter Straße unterwegs. Gegen 19.40 Uhr passierte der 21-Jährige dort eine Grundstücksausfahrt. Aus dieser fuhr gleichzeitig ein 36-jähriger Mann aus Nettetal mit seinem Auto auf die Straße und übersah dabei offenbar den Pedelecfahrer, teilt die Polizei mit.

(emy)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort