1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Armin Laschet verleiht Verdienstorden des Landes NRW an Christian Weisbrich aus Nettetal

Auszeichnung für Nettetaler : Laschet verleiht Weisbrich den Landesverdienstorden

Ministerpräsident Armin Laschet hat am Samstag in Aachen neun Bürger für ihr gesellschaftliches Engagement mit dem Verdienstorden des Landes NRW ausgezeichnet. Einer von ihnen war Christian Weisbrich: Der ehemalige Stadtdirektor der Stadt Nettetal und langjähriges Mitglied (CDU) des Landtages engagiert sich unter anderem beim Deutschen Roten Kreuz, in der THW-Jugend Nettetal, außerdem maßgeblich bei der Restaurierung und dem Erhalt des Schlosses Krickenbeck.

„Christian Weisbrich ist ein heimatverbundener Niederrheiner“, sagte Laschet in seiner Laudatio. Es sei bewundernswert, wie vielseitig interessiert und in einer Breite engagiert er sei. „Sie haben sich mit ganzem Herzen für das Wohl unseres Landes eingesetzt“, lobte Laschet. „Der Ausdruck ,homo politicus’ steht nicht im Duden, aber mit Ihnen steht uns ein wahrer Vollblutpolitiker, ein homo politicus, ganz real und als Vorbild vor Augen. Ich freue mich, Ihnen heute den Verdienstorden des Landes verleihen zu können.“

(rp)