1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Angebot in Nettetal: Stadtbücherei verleiht Gesellschaftsspiele

Angebot in Nettetal : Stadtbücherei verleiht jetzt auch Gesellschaftsspiele

Die Stadtbücherei in Breyell bietet nun auch Gesellschaftsspiele an. Der Schwerpunkt liegt auf Familienspielen für Jung und Alt. Mit Beginn der Herbstferien sind 30 Spiele verfügbar, bis Jahresende sollen weitere hinzukommen.

Immer wieder hatten sich Nutzer der Stadtbücherei, Lobbericher Straße 1 in Breyell, gewünscht, auch Gesellschaftsspiele ausleihen zu können. Jetzt ist es so weit. In Zeiten zunehmender Digitalisierung biete die Bücherei schon ein großes Sortiment an Konsolen- und PC-Spielen an, teilte Büchereileiter Ulrich Schmitter mit: „Aber trotz oder vielleicht auch gerade wegen der zunehmenden Technisierung wurde der Wunsch nach Gesellschaftsspielen im vergangenen Jahr, aber vor allem auch während des Corona-Lockdowns, immer lauter.“

Deshalb hätten die Mitarbeiter der Bücherei beschlossen, noch in diesem Jahr auch Gesellschaftsspiele anzubieten. Mit Beginn der Herbstferien geht es nun los. Zum Start stehen rund 30 Spiele bereit. Bis Jahresende soll die Zahl auf 60 steigen und dann jährlich weiterwachsen.

Der Schwerpunkt liegt bei Familienspielen für Jung und Alt. Darunter sind Klassiker wie „Zicke Zacke Hühnerkacke“, aber auch viele neuere Spiele, die von Spiel-Experten ausgezeichnet wurden. Nicht fehlen dürfe auch das Spiel des Jahres, so Schmitter: „Hauptsache schön analog und kommunikationsfördernd.“

Die Ausleihfrist liegt wie bei PC-Spielen bei zwei Wochen. Nach der Rückgabe werden die Spiele auf Vollständigkeit kontrolliert und danach wieder ausgeliehen. Pro Leseausweis können zwei Spiele ausgeliehen werden. Sollte das Angebot gut ankommen, sind auch Spielenachmittage für Leser vorgesehen.

(biro)