1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Altbundespräsident Gauck liest in der Alten Kirche in Nettetal

Kultur in Nettetal : Alt-Bundespräsident Joachim Gauck liest in der Alten Kirche

Zweimal schon ist die Lesung corona-bedingt abgesagt worden. Jetzt wird Joachim Gauck endlich in der Alten Kirche in Lobberich lesen – oder besser gesagt über sein Buch plaudern.

(hb) Auf Einladung des Vereins Nettetaler Literaturtage stellt der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck  (parteilos) am Montag, 4. Oktober, um 19.30 sein aktuelles Buch „Toleranz – einfach schwer“ in der Alten Kirche in Lobberich vor. Die Veranstaltung, die 2020 ursprünglich zu den Literaturtagen im Spiegelzelt geplant war, musste wegen des Lockdowns bereits zwei Mal verschoben werden.

In seinem Buch streitet Joachim Gauck für Toleranz, weil sie das friedliche Zusammenleben von Verschiedenen überhaupt erst ermöglicht. Aber was muss die Gesellschaft, was muss und was sollte der Einzelne tolerieren und wo liegen die Grenzen der Toleranz? Auf diese Fragen findet Joachim Gauck in seinem Buch Antworten.

Info Eintrittskarten zum Preis von 25 Euro gibt es in der Stadtbücherei in Breyell,  Lobbericher Straße 1. Ruf: 02153  72031, Buchhandlung Matussek in Lobberich, Marktstraße 13, Ruf: 02153  916430 und Buchladen Kaldenkirchen, Poensgenstraße 14, Ruf:  02157 1285918.Teilnehmen können nur Geimpfte, Genesene oder mit aktuellem Negativtest.

(hb)