5. Nettetal-Tag ohne Gewinnspiel, aber mit Fotoboxen in den Stadtteilen Breyell, Kaldenkirchen und Lobberich

Breyell, Kaldenkirchen und Lobberich : Nettetal-Tag in drei Stadtteilen

Bei der fünften Version des Aktionstags gibt es kein Gewinnspiel mehr, dafür aber Fotoboxen in Kaldenkirchen, Breyell und Lobberich. Zudem laden die Einzelhändler zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Kein Gewinnspiel mehr, aber dafür in den teilnehmenden drei Stadtteilen jeweils eine Fotobox für die Besucher: Die Organisatoren des Nettetal-Tags wollen zur fünften Auflage der Aktionsveranstaltung etwas Neues bieten. Dies wird nun ein Erinnerungsfoto sein, das die Besucher direkt danach kostenlos mitnehmen können.

Im vergangenen Jahr war es viel zu kalt. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkten wurde manch angekündigte Station in den Stadtteilen Breyell, Kaldenkirchen und Lobberich gar nicht erst aufgebaut. Nun blicken die Verantwortlichen um Sabine Monz vom Stadtmarketing etwas zuversichtlicher auf den übernächsten Sonntag, 7. April. Zwischen 13 und 18 Uhr können sich Interessierte unter dem Motto „Nettetal – fit in den Frühling“ an diesem Tag wieder an Ständen von Vereinen informieren und in deren Angebot reinschnuppern. „Eine gute Symbiose“ nennt Bürgermeister Christian Wagner (CDU) bei der Vorstellung des Aktionstages das Engagement der beteiligten Akteure.

Währenddessen öffnen in den drei Stadtteilen auch die Einzelhändler ihre Geschäfte für einen verkaufsoffenen Sonntag. Unverzichtbares Element des Nettetal-Tages sind laut Monz die Fitness-Stationen von Nette-Card und Nette-Vital. Fünf Stück gibt es, an denen sich die Besucher sportlich betätigen können. „Dabei handelt es sich um einfache Tests, an denen nahezu jeder teilnehmen kann“, sagt Klaus Schmitz von Nette-Vital.

In Breyell sind die Angebote am Kiependraeger zu finden. Blumen Reimann stellt beispielsweise neue Dekorationstrends vor, bei SC Union Nettetal können Besucher am Torwandschießen teilnehmen. Zwischen 13.30 und 17.30 Uhr spielt die Kölner Band Lounge Control Live-Musik. An der Breyeller Fitness-Station können Interessierte die Kraftausdauer ihrer Beinmuskulatur testen lassen.

In Kaldenkirchen findet das Geschehen an diesem Tag auf Kehrstraße und Kirchplatz statt. Dort stünden alle Zeichen auf Frühling, sagt Astrid Stelzer vom Werbering Kaldenkirchen aktiv. Jeder Einzelhändler habe sich eine passende Kleinigkeit überlegt. Dazu gehören etwa rote Teppiche, die neueste Bademode, Sonnenbrillen und gesunde Snacks, welche die Gastronomen anbieten. An der dortigen Fitness-Station geht es um die Ausdauer auf dem Fahrradergometer sowie Koordination und Gleichgewicht.

Wie es um die Kraft ihrer Beinmuskulatur bestellt ist, erfahren Interessierte am Fitness-Stand in Lobberich. Dort konzentriert sich das Angebot auf Hochstraße, Marktstraße, Alter Markt und Von-Bocholtz-Straße. Bei der Nette-Apotheke wird Minigolf angeboten, beim Golfclub Haus Bey Golf zum Schnuppern. Kai Jansen zeigt am Stand des TV Breyell Wushu-Vorführungen, und beim TV Lobberich gibt es Kleinfeldtennis für Kinder. Die Stadt informiert unter anderem über das Ehrenamt. Live-Musik liefert von 13.30 bis 17.30 Uhr liefert die Band Vierscher Ratpack.

Die Fotoboxen sind jeweils an den Fitness-Ständen zu finden. Statt witziger Masken oder bunter Mützen können die Besucher vor dem Ablichten Sportgeräte wie etwa Bälle und Schläger in die Hand nehmen.

Mehr von RP ONLINE