Nettetal: 1. Bauern- und Handwerkermarkt

Nettetal : 1. Bauern- und Handwerkermarkt

Der Optimismus im Verein "Wir für Schaag" lohnt sich: Das anstehende Pfingstwochenende beschert dem 1. Bauern- und Handwerkermarkt im Umfeld der Hubertusschule höchst wahrscheinlich prächtiges Wetter. Das können die Schaager gut gebrauchen. Denn am Samstag, 10. Mai, spielen die Nettetaler Band "Saturn" und aus Köln "Colör". Offiziell geht es los um 20 Uhr mit dem Fassanstich durch den Bundestagsabgeordneten Uwe Schummer.

<

p class="text">Der Markt selbst wird nach dem Hochamt um 11 Uhr in St. Anna am Sonntag, 11. Mai, eröffnet. Bauern und Handwerker wollen Produkte und ihre Arbeit an der Schule und auf der Happelter Straße in Richtung Hubertusplatz präsentieren. Zahlreiche Vereine beteiligen sich mit den unterschiedlichsten Aktivitäten. Für Kinder wird ein Schminkstand eingerichtet, es gibt für sie auch eine magische Zauberwelt. Die Waldschule schlägt ebenfalls ihre zelte in Schaag auf.

<

p class="text">Ausgestellt werden Briefmarken ebenso wie richtige Traktoren. Der Taubenverein wirbt für sich, Bettina Klos will ihre kunstvollen Glasarbeiten präsentieren. Es wird eine Menge musikalische Beiträge geben - von Jagdhornbläsern über den Kirchenchor Schaag bis hin zu Schülerbands, die der Verein ausdrücklich eingeladen hat. "Wir wollen gerade Nachwuchsbands eine Gelegenheit bieten, vor größerem Publikum auf einer Bühne aufzutreten", betont Vorsitzender Stefan Klaßes. Viele freuen sich natürlich auch auf die Beiträge der "Heier Jonges". Squardance mit der Gruppe Americanos und Darbietungen des Tanzsportvereins Nettetal ergänzen das Programm. Dazu werden Mode und Autos gezeigt.

Am Sonntag wird auch der umgestaltete Hubertusplatz den Schaagern wieder offiziell übergeben. Erwartet wird zum Fest die Spargelkönigin. Bürgermeister Christian Wagner will mit Bürgern Spargel um die Wette schälen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE