Wütender Radfahrer würgte Autofahrer

Polizei sucht Zeugen : Radfahrer würgte Autofahrer

Weil ein Autofahrer zum Entladen auf dem Radweg parkte, würgte ihn ein Radfahrer. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstag hielt gegen 14.20 Uhr ein 42-jähriger Moerser mit einem Auto auf dem Geh- und Radweg der Moselstraße, um Gegenstände aus dem Auto zu entladen. Ein vorbeifahrender Radfahrer regte sich darüber so sehr auf, dass er sein Fahrrad zu Boden warf und den Autofahrer würgte. Der Autofahrer wehrte sich, sodass der Radfahrer stürzte. Dann rappelte er sich wieder auf und flüchtete mit seinem Rad in Richtung Jahnstraße. Der Radfahrer ist männlich, zwischen 50 und 55 Jahre alt. Er ist 1,80 bis 1,85 Meter groß, hat ein südländisches Aussehen sowie graue Haare und einen grauen Schnurrbart. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer beigefarbene Winterjacke. Er war unterwegs mit einem silberfarbenen Herrenrad.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter Telefon 02841 1710.

(ots)
Mehr von RP ONLINE