Moers: Wohnmobil brennt komplett aus

Moers: Wohnmobil brennt komplett aus

Das Wohnmobil eines Ehepaares aus Bayern ist an der Venloer Straße in Moers komplett ausgebrannt. Erst die Feuerwehr konnte den Brand löschen, so dass zwei Gasflaschen aus dem Fahrzeug rechtzeitig geborgen werden konnten.

Am Freitagmorgen um kurz vor 10 Uhr bemerkte der 70-jährige Fahrer, dass Rauch unterhalb des Armaturenbrettes des umgebauten Kleintransporters hervortrat. Trotz eigener Löschversuche breiteten sich die Flammen weiter aus. Schließlich brannte das komplette Fahrzeug.

Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen schließlich rechtzeitig: Im hinteren Teil des Fahrzeuges standen zwei Gasflaschen, die drohten, zu explodierten. Das Ehepaar aus Bayern war auf dem Weg zum Ijsselmeer nach Holland, um Urlaub zu machen.

(top)
Mehr von RP ONLINE