Wohnen in Moers SCI plant besondere Siedlung in Repelen

Moers · Bezahlbarer, barrierefreier Wohnraum für Senioren ist gefragt. Der SCI Moers möchte dies mit einem speziellen Nachbarschaftskonzept verbinden. Welche Ideen der SCI hat.

 Auf einer städtischen Freifläche in Repelen neben dem Friedhof (im Bild unten) möchte der SCI seine Pläne verwirklichen.

Auf einer städtischen Freifläche in Repelen neben dem Friedhof (im Bild unten) möchte der SCI seine Pläne verwirklichen.

Foto: ja/Arnulf Stoffel (ast)

In Moers gibt es Pläne für ein neues Wohnmodell für Senioren. Das Konzept stammt vom SCI Moers. Es geht um eine sogenannte Mikrohaussiedlung. Sie soll ein bezahlbares, komplett barrierefreies Wohnen in eigenheimähnlichen Verhältnissen ermöglichen. Jeder wohnt dabei für sich, aber gleichzeitig auch in einer Art Gemeinschaft mit Nachbarn. Es gibt ein Gemeinschaftshaus und gemeinsame Projekte. Das könnte zum Beispiel die Pflege von Hochbeeten sein.