Moers: Wie Kinder besser mit der Scheidung zurechtkommen

Moers: Wie Kinder besser mit der Scheidung zurechtkommen

Wenn Eltern sich voneinander trennen, ist das auch für ihre Kinder eine große Belastung. Doch gerade in dieser Situation, wenn Kinder sie in verstärktem Maße brauchen, fällt es den Eltern nicht leicht, überlegt zum Wohl ihres Kindes zu handeln.

Der Film "Kinder lassen sich nicht scheiden" von der Deutschen Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft zeigt, was dem Kind hilft. Gezeigt wird er am 21. Januar im Familienzentrum Kapellen, Bendmannstraße 5, um 19.30 Uhr. Film und Gespräch begleiten Andrea Kröger, Leiterin des Ev. Familienbildungswerks, und Kerstin Güldner-Brotte, Rechtsanwältin und Mediatorin mit Schwerpunkt Sozial- und Familienrecht. Eintritt: zwei Euro, Anmeldung bis 18. Januar: 02841 984696.

(RP)