Viel Einsatz und gutes Wetter: Rad-Rekord in NV!

Neukirchen-Vluyn : Stadtradler knacken die 100.000 Kilometer

(dne) 666 Stadtradler haben in Neukirchen-Vluyn einen neuen Rekord aufgestellt: Sie legten zwischen dem 11. Juni und dem 1. Juli 103.016 Kilometer zurück. Auch wenn sich viele Bürger gar nicht in den Sattel geschwungen haben, stehen nun alle gut da: Statistisch fuhr jeder Neukirchen-Vluyner fast 3,8 Kilometer mit dem Rad.

Aus dem Rathaus kommt dazu ein großer Glückwunsch: „Ein Ergebnis, auf das auch viele andere Städte in der Region stolz wären“, heißt es in einer Mitteilung.

Ziel des Stadtradelns ist es, vor allem kürzere Strecken mit dem Rat zurückzulegen, anstatt das Auto zu nutzen. Alleine im Aktionszeitraum konnten so rund 15 Tonnen des klimaschädlichen Kohlendioxids eingespart werden. Neben zahlreichen Einzelteilnehmern machten auch insgesamt 38 Teams in diesem Jahr beim Stadtradeln in Neukirchen-Vluyn mit.

Im „Lokalderby Kreis Wesel“, dem Wettbewerb zwischen neun Kommunen im Kreis, belegt Neukirchen-Vluyn zum Abschluss Rang 4, mit über 30.000 Kilometern Vorsprung auf den Fünftplatzierten Voerde. Den ersten Platz sicherte sich in diesem Jahr Hamminkeln.

Die Siegerehrung für die Gewinner und die erfolgreichsten Teams in den unterschiedlichen Kategorien findet im Rahmen des „Markts der Möglichkeiten“ am 6. September statt. Die Gewinner werden hierzu gesondert eingeladen.

((dne) )
Mehr von RP ONLINE