Moers: Vermummte überfallen Spielhalle

Moers : Vermummte überfallen Spielhalle

Zwei Vermummte haben am Sonntagabend eine Spielhalle an der Lintforter Straße überfallen. Die Täter warfen eine 47-jährige Angestellte zu Boden und bedrohten sie mit einem Messer.

Wie die Polizei mitteilte betraten die Unbekannten die Spielhalle um 22 Uhr. Die Täter öffneten die Kasse, nahmen das Geld und flüchteten anschließend. Ein Zeuge bemerkte zwei Männer, die an der Leuschner Straße / Heiermannsweg in einen dunklen Pkw stiegen und mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Stormstraße davon fuhren.

Die beiden Räuber waren etwa 25 Jahre alt und etwa 170 Zentimeter groß. Sie trugen schwarze Jogginghosen mit weißen Streifen, schwarze Kapuzenshirts und schwarze Sturmhauben.

Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

(ots)
Mehr von RP ONLINE