Verhandlung vor dem Landgericht 48-Jähriger aus Moers gesteht sexuellen Missbrauch

Moers · Der Moerser soll Nachbarskinder nackt fotografiert und sich an der Tochter seines Cousins vergangen haben. Warum der Angeklagte nach eigenen Angabe froh ist, angezeigt worden zu sein.

Eine Ermittlerin sitzt vor Monitoren mit unkenntlich gemachten Fotografien, die teilweise sexuellen Missbrauch zeigen (Symbolbild).

Eine Ermittlerin sitzt vor Monitoren mit unkenntlich gemachten Fotografien, die teilweise sexuellen Missbrauch zeigen (Symbolbild).

Foto: dpa/Rolf Vennenbernd