Unfall in Moers: Vier Verletzte nach Kollision von zwei Autos

Unfall in Moers: Vier Menschen bei Zusammenstoß von zwei Autos verletzt

Am Donnerstag hat sich in Moers ein Unfall ereignet. Beim Zusammenstoß von zwei Autos wurden vier Menschen verletzt, darunter ein achtjähriger Junge.

Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Repelener Straße/ Dr.-Berns-Straße in Moers. Eine 26-jährige Frau aus Kempen fuhr im Auto auf der Dr.-Berns-Straße in Richtung Repelener Straße. Sie wollte nach links in die Repelener Straße abbiegen, missachtete jedoch die Vorfahrt einer 43-Jährigen aus Moers.

Die beiden Autos stießen zusammen. Die 26-Jährige und ihr 37-jähriger Beifahrer sowie die 43-Jährige und ihr mitfahrender 8-jähriger Sohn wurden leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Unfallstelle war zeitweise gesperrt.

(mba)
Mehr von RP ONLINE