Moers: Theologe führt Diskussion um Menschenrechte

Moers: Theologe führt Diskussion um Menschenrechte

Der evangelische Theologe Dieter Bach hält am Mittwoch, 18. April, einen Vortrag in der Begegnungsstätte "Haus am Schwanenring". Das Thema: "Die Menschenrechte mit Füßen getreten. Was können wir tun?

" Nicht nur in fernen Diktaturen, sondern auch in der hiesigen Gesellschaft in europäischen Ländern werden Menschenrechte nicht immer geachtet, meint der evangelische Theologe Dieter Bach. Auf welche Weise das zum Beispiel geschieht und was jeder Einzelne dagegen tun kann, damit befasst sich der Vortrag des früheren Vorsitzenden der Evangelischen Akademien in Deutschland (EAD) am Mittwoch, 18. April, in der Begegnungsstätte am Schwanenring 5, in Moers. Beginn an dem Abend ist um 18.30 Uhr, Ende wird gegen 20 Uhr sein.

(RP)