1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Teldafax-Gaskunden werden von Enni beliefert

Moers : Teldafax-Gaskunden werden von Enni beliefert

Die Krise des Energieversorgers Teldafax hat nun auch Moers und Neukirchen-Vluyn erreicht. Wie bundesweit aktuell zahlreiche Strom- und Gasnetzbetreiber hat nun auch die Energie Wasser Niederrhein (Enni) als Betreiber des hiesigen Gasnetzes dem Unternehmen aus Troisdorf den Durchleitungsvertrag gekündigt. "Bereits seit einigen Monaten hat uns Teldafax die Gebühr für die Nutzung des Netzes nicht erstattet. Deshalb müssen wir im Interesse aller unserer Kunden handelt", erklärt Enni-Geschäftsführer Stefan Krämer.

Der Gesetzgeber hat vorgebeugt. Dadurch nehmen die so genannten Grundversorger die betroffenen Kunden auf – so wie die Enni jetzt in Moers und Neukirchen-Vluyn. "Niemand wird also ohne Gas bleiben", beruhigt Krämer. Dennoch empfiehlt er den Betroffenen, von der Ersatzversorgung in eines der günstigeren Enni-Sonderprodukte mit einem Festvertrag zu wechseln.

(RP)