Moers: Strom, Gas, Wasser: Zähler im Süden werden abgelesen

Moers: Strom, Gas, Wasser: Zähler im Süden werden abgelesen

Das Ableseteam der Enni ist im Juni in Kapellen, Holderberg und Vennickel unterwegs. "Dieses Mal erfassen wir dort rund 11.100 Strom-, Gas- und Wasserzählerstände in 6100 Haushalten", sagt Enni-Mitarbeiter René Welfonder. Die Dienstleistungsgesellschaft ASL Services ist im Enni-Auftrag unterwegs. Kunden, die die Ableser nicht antreffen, erhalten eine Informationskarte. Darauf finden die Bewohner die ASL-Telefonnummer, unter der sie einen Ablesetermin vereinbaren können. Welfonder hofft auf Unterstützung: "Wichtig für uns ist, dass die Zähler frei zugänglich sind.

" Alle beauftragten Ableser haben einen Dienstausweis. Der ist mit einem Hologramm versehen. "Wir können nicht jeden Kunden einzeln informieren, weil der Aufwand zu groß wäre", sagt Welfonder um Verständnis und rät Bewohnern, sich den Ausweis unbedingt vorlegen lassen, damit keine schwarzen Schafe in die Häuser gelangen. Im Zweifel sollten sich Kunden bei der Enni unter der kostenfreien Service-Rufnummer 08002221040 informieren.

(RP)