Rheurdt: Sternsinger sammeln nahezu 16.000 Euro

Rheurdt: Sternsinger sammeln nahezu 16.000 Euro

Stolz und glücklich sind die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Martinus (Rheurdt-Schaephuyen-Tönisberg), und dazu haben sie auch allen Grund. Etwa 110 kleine und große Könige waren in ihren Gewändern unterwegs.

An viele Türen schrieben sie ihren Segensspruch "20*C+M+B+18", was heißt "Christus Mansionem Benedicat" (Christus segne dieses Haus). Wahlweise gab es den Segen auch wieder auf einem kleinen Schild. Das Ergebnis ihres Engagements kann sich wahrlich sehen lassen: Danke für fast 16.000 Euro. So viel Geld kam bei der Sammlung in Rheurdt, Schaephuyen und Tönisberg zusammen, mit denen Not leidende Kinder in Tansania/Afrika unterstützt werden.

(RP)