Für Besondere Freizeitäktivitäten: Plätzchen für den guten Zweck

Für Besondere Freizeitäktivitäten: Plätzchen für den guten Zweck

Rund 70 ehrenamtliche Mitarbeiter des Seniorenzentrums Moers-Schwafheim haben jede Menge Plätzchen gebacken, Eierpunsch selber gebraut und diese auf dem Martinsmarkt in Schwafheim Interessierten zum Kauf angeboten. Mit großem Erfolg: Die freiwillig Engagierten brachten insgesamt 500 Euro zusammen, die sie an die Offene Einrichtung für Kinder der Grafschafter Diakonie - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers spendeten. Dort findet das Geld gute Verwendung: Das Seestern-Team investierte die Spende für besondere Aktivitäten zur Freizeitgestaltung. Im Seestern, der offenen Einrichtung für Kinder der Grafschafter Diakonie -Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers, trifft sich Moerser Nachwuchs aus 20 Nationen, vorwiegend aus den Stadtteilen Mattheck, Josefsviertel und Vinn.

Täglich zwischen Montag und Freitag verbringen sie dort gemeinsam ihre Freizeit, um neue Erfahrungen zu machen und für die Schule zu lernen. Zu den Angeboten zählt zum Beispiel Hausaufgabenhilfe oder die Kinder machen Erfahrungen am Computer, nehmen an Projekten teil, zum Beispiel Theaterspielen und bei anderen kreativen oder sportlichen Angeboten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE