Spielplatz: Mattheck: Seestern-Kinder erleben den Geist von Olympia

Spielplatz: Mattheck: Seestern-Kinder erleben den Geist von Olympia

Der Geist von Olympia über dem Spiel- und Sportplatz am Dresdener Ring in der Mattheck und dazu noch trockenes Wetter: Entsprechend genießen konnten 60 Seestern-Kinder vor kurzem die Spielplatzolympiade mit einem unterhaltsamen Achtkampf aus Löffelgolf, Bowling, Dosenwurf, Sackhüpfen, Eierlaufen und Ringewerfen.

Die Punkte vermerkten die Betreuerinnen der Offenen Einrichtung für Kinder der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers auf einem Spielzettel, der sich am Ende des Wettbewerbs als wertvoll erwies: Jedes der Kinder mit voll ausgefüllter Liste bekam einen leckeren Hotdog auf die Hand.

Die Olympiade organisierte der Seestern zusammen mit der Offenen Einrichtung für Kinder "Asbär" und dem Jugendzentrum "Zoff".

  • Theaterprojekt : "Wie feierst du dein Fest?" - Kinder lernen spielerisch Respekt

Der Seestern ist eine offene Einrichtung für Kinder der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers. Kinder aus 15 Nationen treffen sich dort. Sie können im Seestern ihre Freizeit verbringen und sich bei den Hausaufgaben helfen lassen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE