1. NRW
  2. Städte
  3. Moers
  4. Stadtgespräch

Tv Utfort: Gute Stimmung beim Sonntagslauf

Tv Utfort : Gute Stimmung beim Sonntagslauf

Mit hoher Motivation starteten am Sonntag viele Läufer, Walker, Wanderer und Radfahrer beim traditionellen Grafschafter Brauch "Bloke Poschen "des TV Utfort-Eick, der nach Ostern stattfindet.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Dinah Lindemann, Sportwartin des TV Utfort-Eick, starteten die Aktiven unter anderem vom MTV und dem Homberger TV, der auch in diesem Jahr die teilnehmerstärkste Gruppe stellte, anschließend zu einer einstündigen sportlichen Aktivität in der freien Natur. Unter fachkundiger Anleitung durch die Übungsleiter konnten geübte Sportler wie auch Freizeitsportler an den unterschiedlichen Aktionen teilnehmen. Wie jedes Jahr war neben dem Bürgermeister auch Mark Rosendahl, Fraktionsvorsitzender der SPD, aktiv mit dabei. Um 11 Uhr trafen sich dann alle Aktiven sowie interessierte Bürger aus Eick-Ost zum gemeinsamen Frühstück. Im Gespräch bestätigte Mark Rosendahl der 1. Vorsitzenden des TV Utfort-Eick, Sarah Lindemann, dass er den Verein als "integrative Klammer" für Eick-Ost sehe, und daher immer bemüht ist, die ortansässigen Vereine und Bürger zusammen zu bringen. Wie einer der Teilnehmer am Ende des Frühstücks sagte: "Alles in allem mal wieder eine gelungene Veranstaltung, und wir kommen nächstes Jahr gerne wieder."

(RP)