Solarpark Mühlenfeld: Führung soll das Interesse für Ingenieurberufe wecken

Solarpark Mühlenfeld: Führung soll das Interesse für Ingenieurberufe wecken

Informieren, aufklären und für die erneuerbare Energien begeistern. Das soll der der Energiepfad der Enni Energie & Umwelt am Solarpark Mühlenfeld in Neukirchen-Vluyn. Nun führte die Enni an einem Tag zwei Gruppen über das Gelände, die unterschiedlicher kaum hätten sein können: Am Morgen erkundete der Verein "Erinnern für die Zukunft" mit Gästen aus der Ukraine den Lehrpfad, am Mittag kam eine Schülergruppe der Hermann-Runge-Gesamtschule im Rahmen der Junior Ingenieur Akademie dorthin.

Für die Neuntklässler und Lehrer Mutlu Kuzu war es der zweite Besuch am Solarpark. Das Unternehmen und die Gesamtschule haben bereits vor fünf Jahren eine enge Kooperation geschlossen, mit dem Ziel, den Schülern Ingenieurberufe schmackhaft zu machen.

(RP)