Ausflug: Frauenselbsthilfe reist zum Kloster Steinfeld in die Eifel

Ausflug: Frauenselbsthilfe reist zum Kloster Steinfeld in die Eifel

Teilnehmer der "Frauenselbsthilfe nach Krebs" verbrachten jetzt erholsame Tage in der Eifel im Kloster Steinfeld, das von Benediktinerinnen geführt wird. In der Abgeschiedenheit des Klosters, ohne Radio und Fernseher, fanden die Teilnehmer Zeit für Besinnung, Austausch, Gespräche und Spaziergänge.

Die "Frauenselbsthilfe nach Krebs" für Frauen, Männer und deren Angehörige trifft sich jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 16 bis 18 Uhr im Bonifatiusheim an der Bonifatiusstraße 104 in Moers. Das nächste Treffen findet statt am 6.September.

(RP)