Sv Neukirchen 21: Es ist nie zu spät fürs "Seepferdchen"

Sv Neukirchen 21: Es ist nie zu spät fürs "Seepferdchen"

Nach dem Motto "Es ist nie zu spät" legte der wohl älteste aktive Schwimmer der Schwimmabteilung, Klaus Werner, mit fast 82 Jahren auf dem Buckel, in einer der letzten Übungseinheiten unter den Argusaugen von Übungsleiterin Ursula Franke seine Seepferdchen-Prüfung ab. Die Überreichung der Urkunde und des Seepferchenabzeichens fand nun im Freizeitbad unter anhaltendem Applaus seiner Vereinskameraden statt. Die außergewöhnliche Ehrung freute den Schwimm-Oldie sichtlich.

(RP)