Kooperation: Anne-Frank-Gesamtschule hat eine neue Partnerschule in der Türkei

Kooperation: Anne-Frank-Gesamtschule hat eine neue Partnerschule in der Türkei

In diesem Jahr wird die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Rheinkamp eine neue Schulpartnerschaft mit dem Mehmet Özöncel Anadolu Lisesi in Adana (Türkei) eingehen. Dabei unterstützen die Robert-Bosch-Stiftung und die Deutsch-Türkischen Jugendbrücke finanziell das Projekt "Sport als Medium zur Integration von Flüchtlingskindern in die Gesellschaft". Sechs Schülerinnen und vier Schüler aus Moers werden an dem Austausch teilnehmen. Begleitet werden sie von Yasemin Karakurt, Joachim Sistig und Bar Uçak, drei Lehrern der Gesamtschule.

Bei dem Projekt werden die Schüler der AFG gemeinsam mit den Partnerschülern aus dem Mehmet Özöncel Lisesi mit Kindern aus einer Flüchtlingsklasse der Adolf-Reichwein-Grundschule in Moers Kooperations-, Köperkontakt- sowie Vertrauensspiele durchführen. Nach dem Projekt in Moers wird dann in der Woche nach den Herbstferien der Gegenbesuch in Adana stattfinden. Dort wird dann das gleiche Projekt an der Grundschule Sabanc Ailesi ´Ylkögretim Okulu durchgeführt. Der Westdeutsche Rundfunk wird einen Tag das Projekt begleiten und anschließend einen Fernsehbeitrag darüber ausstrahlen. Neben der Durchführung des Projektes werden sowohl in Deutschland als auch in der Türkei gemeinsame Ausflüge stattfinden.

(RP)