Die Gute Tat 31,5 Liter Blut, auch von Bankern

Moers · Wenn die Kanüle erst einmal sicher in der Armvene steckt, dann fließt das Blut ganz automatisch in den Beutel. Diese Erfahrung machte jetzt erstmals die Sparkassen-Auszubildende Carina Blondin.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort