Stadt Moers und „der Black“ verneigen sich vor Hüsch

Zum Geburtstag des großen Kabarettisten : Stadt und „der Black“ verneigen sich vor Hüsch

Zum 94. Geburtstag des Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch gratuliert die Stadt mit einem Liederabend: „Der Black singt“ findet am Montag, 6. Mai, um 19 Uhr im Alten Landratsamt (Kastell 5b) statt. Lothar Lechleiter liefert als „der Black“ Unterhaltung, die zum Nachdenken anregt ohne den Zeigefinger zu erheben.

Politisch und kritisch bleibt er immer tiefgründig und humorvoll. Der Black schlüpft in verschiedene Rollen – er ist politischer Liedermacher, Volkssänger, Rezitator und Kabarettist. Als langjähriger Wegbegleiter und Freund von Hanns Dieter Hüsch gestaltet der Black den Abend zu dessen Ehren. Bei seinem Programm wird er von Philipp Roemer an der Gitarre begleitet.

Das Kulturbüro Moers hat die Veranstaltung organisiert. Karten zum Preis von zwölf Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren sind bei Stadtinfo/Moers Marketing (Kirchstraße 27a/b, Telefon 02841 88226-0) oder online auf www.adticket.de erhältlich.

(RP)
Mehr von RP ONLINE