Zwei Testspiele-Siege für den FC Meerfeld

Fußball-Vorbereitungspartien der Moerser Bezirksligisten : FC Meerfeld gibt sich in zwei Testspielen keine Blöße

Yasin Duman gelangen in dem Testspiel des VfL Repelen vier Tore, Jan Pimingstorfer erzielte ein Hattrick für den FC Meerfeld.

Die Moerser Fußball-Bezirksligisten beendeten ihre Testspiele allesamt erfolgreich. In Repelen stand Yasin Duman im Fokus. Er erzielte vier Treffer.

FC Neukirchen-Vluyn – FC Meerfeld 0:7 (0:3). Die Gäste fuhren einen Kantersieg gegen den Absteiger in die Kreisliga B ein. Jan Pimingstorfer gelang in der ersten Halbzeit ein lupenreiner Hattrick (24., 25., 34.). In der zweiten Hälfte legten sowohl Dustin Eichholz (60., 78.), als auch Tobias Tatzel (65., 81.) einen Doppelpack nach.

TV Asberg – FC Meerfeld 1:3 (1:0). Beim A-Ligisten tat sich die Elf von Thomas Geist eine Halbzeit lang sehr schwer. Der TVA führte durch ein frühes Tor von Aid Maßoeur. Nach dem Seitenwechsel steigerte sich der FCM. Marcel Timm drehte das Spiel per Doppelpack (58., 69.). Eichholz erhöhte noch (77.).

VfL Repelen – Rumelner TV III 6:0 (3:0). Standesgemäß gewann Repelen gegen den B-Kreisligisten. Yasin Duman verwandelte in der ersten Halbzeit gleich zwei Strafstöße (26., 41.). Und auch nach der Pause traf er doppelt (71., 75.). Außerdem waren im ersten Durchgang Christian Schneider (28.) und im zweiten Felix Sauren (61.) erfolgreich.

GSV Moers – Fortuna Bottrop 3:2 (3:1). Dank eines starken Beginns gewann der GSV das Aufeinandertreffen der beiden Bezirksligisten. Yassine Riad brachte die Moerser in Führung (28.). Alfred Appiah erhöhte (34.). In dieser Phase brachte ein Eigentor von Justin Römer gar das 3:0 (38.). Noch vor der Pause traf aber auch Fortuna-Akteur Ralf Thiel (42.). Richtig knapp wurde es nach dem verwandelten Strafstoß von Kevin Wenderdel zum 2:3 (54.).

(tkiwitz)
Mehr von RP ONLINE